Naturwissenschaftliche Berufe

Chemikant/-in

Fortschritt, Entwicklung und Innovation werden bei uns großgeschrieben – wir sind stets auf der Suche nach neuen Lösungen. Dabei können wir uns immer auf unsere Chemikantinnen und Chemikanten verlassen. Physik und Chemie sind Dein Ding? Dann kombiniere die beiden Fächer doch einfach und mach eine Ausbildung zur Chemikantin bzw. zum Chemikanten!
In Deiner Ausbildung regelst, überwachst und kontrollierst Du chemische Prozesse und Produktionsanlagen. Dabei setzt du modernste Computertechnik ein. Mit Deinem Wissen und Können sorgst Du dafür, dass die Produktionsvorgänge sicher, umweltgerecht und nach den Vorgaben gestaltet werden. Du wirst zum echten Profi in Verfahrenstechnik, DV- und Automatisierungstechnik. Auch Deine handwerklichen Fähigkeiten sind gefragt.

Deine Voraussetzungen

  • Abschluss des 10. Schuljahres
  • ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse
  • technisch-physikalisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • rasche Auffassungsgabe
  • sehr gutes Konzentrationsvermögen

 

Deine Ausbildungsinhalte

  • chemische und physikalische Arbeitsweisen und Methoden
  • Verfahrens- und Informationstechnik
  • Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Prozessleittechnik
  • Anlagentechnik
  • Rohrleitungstechnik
  • Elektrotechnik

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Deine Berufsperspektiven

Nach Deiner Ausbildung hast Du vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Industriemeister/-in (Fachrichtung Chemie)
  • Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in (Fachrichtung Chemietechnik/ Betriebstechnik)

 

Finanzierung

Deine Ausbildung wird vergütet. Darüber hinaus bieten wir Dir eine besondere Unterstützung an: Solltest Du mehr als 100 Kilometer vom Ausbildungsgelände entfernt wohnen, erhältst Du bei einem Umzug für eine gewisse Zeit einen Mietzuschuss.